Home  

   

Alte Herrenfest 2015

 

 

Am Samstag dem 17.10.2015 hatten die Alten Herren wieder mal großes vor. Es sollte das wichtigste Spiel des Gesamtvereins, „Alt gegen Jung“ der AH, stattfinden.

Anschließend war das Fest aller AH Mitglieder geplant.

Leider machte uns der Wettergott einen gewaltigen Strich durch die Rechnung und somit mußte auf Grund der gesperrten Plätze das mit Spannung erwartete Spiel ausfallen.

Das hatte natürlich auch Auswirkungen auf die Beteiligung beim abendlichen Fest im Sportheim.

Trotzdem nahmen aber ca. 30 Mitglieder mit guter Laune, Hunger und Durst teil.

Höhepunkt des Abends war die alljährliche, traditionelle Wahl des „Mann des Jahres“ der Alten Herren.

Völlig verdient, mit großem Abstand, gewann die Wahl unser Teamchef Christer Schönig, der es sich auch nicht nehmen ließ,

nach der Pokalübergabe durch Markus Grewe vom Festausschuss, den Ehrentanz mit der aktuellen Maikönigin Nadine Mazanek durchzuführen.

Bei einigen Bieren, wurde noch bis spät in die Nacht, über den Spielausfall und dem eventuellem Ergebnis, philosophiert.

 

 

Alt gegen Jung

 

 

 

Wieder mal war es Zeit für die Alten Herren die laufende Feldsaison mit einem internen Vergleichsspiel zu beenden.

Um den großen Altersunterschied bei diesem Spiel „Alt“ gegen „Jung“ zu trotzen, wurden die Mannschaften vorher ausgelost, so dass dann zwei gemischte Teams gegeneinander antraten.

Team „Grau“ wurde betreut von Klaus Lempert, Team „Weiß“ von Christer Schönig.

Somit pfiff unser Schiri Udo Becke fast pünktlich um 16.08 Uhr das Spiel an.

Hier ein kleiner Ablauf des Spiels:

-          2. Min bereits das 1:0 durch ein Kopfballtor von Markus Grewe für Team „Grau“

-          6. Min 2:0 nach einem Alleingang von Roman Rode

-          18. Min Anschlusstreffer für Team „Weiß“ durch einen Flachschuss von Christian Götten

-          21. Min 3:1 nach Kopfballvorlage von Bernd Haase wiederrum Torschütze Markus Grewe

-          22. Min 4:1 erneut Markus Grewe nach Vorlage von Roman Rode

-          25. Min 4:2 Tor von Team „Weiß“ durch Frank Niermann

-          Halbzeit nach 30 min Spielzeit

-          32. Min 4:3 Tor von Christian Götten flach ins linke Eck

-          41. Min 5:3 erneut Markus Grewe zum Tor für „Grau“ mit seinem 4. Treffer

-          45. Min Torwartwechsel bei „Weiß“, für J. Elbers jetzt D. Freitag im Tor

-          59. Min Tor nach Alleingang durch Darius Müller

-          Endstand 5:4 für das Team um Klaus Lempert

 

Team Grau                                                                                                                 Team Weiss

 


Thekendienst Saison 2016/17

  Termin:   Alte Herren                                Dienstbeginn:
         
  14.08.2016 1. M. Helms 14.45 Uhr
  Esch - Laggenbeck 2. F. Niermann  
         
  28.08.2016 1. C. Schönig 14.45 Uhr
  Esch - Dörenthe 2. N N  
         
  07.09.2016 (Mittwoch) 1. T. Lietmann 18.45 Uhr
  Esch - Arminia Ibb. 2. N N  
         
  11.09.2016 1. A. Holtz 14.45 Uhr
  Esch - Saerbeck 2. N N  
         
  25.09.2016 1. T. Richter 14.45 Uhr
  Esch - Uffeln 2. St. Jansing  
         
  09.10.2016 1. T. Bohlmann 14.45 Uhr
  Esch - Lotte 2 2. F. Haskamp  
         
  23.10.2016 1. B. Haase 14.45 Uhr
  Esch - Tecklenburg 2. M. Volkeri  
         
  06.11.2016 1. C. Muhmann 14.15 Uhr
  Esch - Hopsten 2. S. Kheite  
         
  13.11.2016 1. M. Mazanek 14.15 Uhr
  Esch - Ladbergen 2. C.Götten  
         

2017

05.03.2017 1. T. Köster 14.45 Uhr
  Esch - Halverde 2. C. Menger  
         
  19.03.2017 1. M. Grewe 14.45 Uhr
  Esch - Brochterbeck 2. B. Blankemeyer  
         
  02.04.2017 1. A. Dohmen 14.45 Uhr
  Esch - Mettingen 2. B. Bäumer  
         
  23.04.2017 1. C. Rehers 14.45 Uhr
  Esch - Büren 2. R. Meiners  
         
  07.05.2017 1. M. Jansing 14.45 Uhr
  Esch - Halen 2. J. Elbers  
         
  28.05.2017 1. M. Lehmeyer 14.45 Uhr
  Esch - Hörstel 2. J. Hebbeler  
    3. P. Terheyden  
    4. R. Schneiders  

 

 

Schwarz-Weiß Esch

Der Sportverein Schwarz-Weiß Esch wurde 1930 in Püsselbüren gegründet und bietet seitdem jedem Sportinteressierten eine Heimat.

Zurzeit haben wir über 1550 Mitglieder aller Altersklassen und bieten ein breites Spektrum an Sportarten von Freiluft- bis Hallensport, für Alt und jung, Groß und klein, weiblich und männlich an. Vom Leistungssport bis zum Freizeit- und Breitensport, von regelmäßigen Wettkämpfen und Hobbymannschaften über Gesundheits- und Präventivangeboten werden Sie alles bei uns finden.

Das einzelne Mitglied und die Freude am Sport und an der Bewegung stehen bei uns im Mittelpunkt.

Informieren Sie sich auf unseren Internetseiten über das breite Angebot in den Bereichen

 

Fußball

Tennis

Leichtathletik

Gymnastik

Skaten

Tanzen

Turnen

Volleyball

Walken

Wandern

 

Für Anregungen, Wünsche, Kritik etc. stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

{iframe height="800" width="100%"}http://home.swesch.de/html-files/Aktuelle_Jugendspiele.html{/iframe}

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   
© SV Schwarz-Weiß Esch 1930 e.V.