Home  

   

Vorstand der Alte Herren

 v.l :Christer Schönig (Teamchef Ü32/40), Klaus Lempert (Teamchef Ü50),Thomas Bohlmann  (Obmann),Volker Lünnemann (Kassierer)

Alte Herrenfahrt 2016

 

 

AH-Fahrt vom 24.09.2016

Auch diese Fahrt der Alten Herren wurde bis kurz vor dem Ziel vom Festausschuss geheim gehalten,

so dass die 33 Personen starke Gruppe am Samstag dem 24.09.2016 um 13.30 Uhr den Bus mit einem mulmigen Gefühl bestiegen.

Zunächst ging es über die Autobahnen A30 und A1 nach Hollage.

Nach Einnahme von gekühlten Getränken ging es nun an Bord der MS LYRA. Mit ihr ging es dann über den Osnabrücker Zweigkanal und dem Mittellandkanal in einer 3 stündigen Fahrt zurück nach Bergeshövede. Das sehr gute Wetter machte es möglich, dass alles Teilnehmer auf dem Sonnendeck Platz fanden und bei Partymusik eine lustige Seefahrt machten.

Wieder mit dem Bus ging es dann zum Alten Gasthaus Wulf, wo nach dem Abendessen weiter gefeiert wurde.

Die traditionelle Wahl zum „Mann des Jahres“ gewann deutlich Christer Schönig unser Teamchef der Ü32/40. Ein großes Lob an den Festausschuss S. Kheite, C. Menger und C. Götten, es war alles sehr gut durchorganisiert und auch das leibliche Wohl der Teilnehmer kam nie zu kurz.

 

 

 

 

 

 

 

 

AH Feldsaison 2017

            

                                              

Spielplan als PDF

 

 

Altherrenfahrt 2014

Tagesfahrt am 27.09.2014

Alle zwei Jahre,  gehen die Alten Herren auf große Fahrt, so auch 2014 wieder.

Der Festausschuß war für die Planung zuständig und so trafen sich ca. 45 Mitglieder am Samstag, dem 27.08. um 12.30 Uhr am Sportheim um in einen lustigen Tag mit geheimen Ziel zu starten.

Als „Warmup“ mussten im Sportpark einige kleine Spielchen absolviert werden. Die Stimmung war sehr gut, das Wetter auch, aber es wusste immer noch keine wohin die Reise gehen soll.

Auch als die Gruppe dann um 15.00 Uhr mit dem Linienbus losfuhr konnte nur gerätselt werden.

Ausreichend Getränke waren ja im Bus vorhanden, es ging allerdings ausschließlich über Land, also weiter rätseln.

Dann, mitten in der Prärie war das Ziel erreicht und nun stand fest, „wir spielen heute Fußballgolf in Lünne“

Aufgeteilt in Sechsergruppen ging es nach einer kurzen Einweisung dann los auf den 18loch Golfplatz.

Dabei mußte jeder mit seinem eigenen Ball Hindernisse überwinden und im ca. ein Meter großen Loch dann einlochen.

Also der Spaß war vorprogrammiert.

Nach ca. 3 Stunden hatten dann alle Mannschaften den Parcours geschafft und der Sieger mit den wenigsten Schüssen stand mit Benne Bäumer fest.

Bevor die Rückfahrt um 21 Uhr angetreten wurde gab es noch ein schönes Grillbuffet und die Möglichkeit Fußball-Billard zu spielen.

Am Vereinsheim angekommen fand dann die berühmte Wahl des „Mann des Jahres statt“.

Diese Trophäe sicherte sich in diesem Jahr mit großer Mehrheit  Robert Schneiders.

Bis in die späte Nacht wurde dann gefeiert und noch über die Fußballerischen Fähigkeiten beim Golfen philosophiert.

Fotogalerie

 

 

Beachvolleyball-Turnier Alte Herren 2014

Alle Jahre wieder, am 02.08.2014 bei super Wetter fand das diesjährige Beachvolleyball-Turnier der Alten Herren im Escher Sportpark statt.

Nach anfänglichen 13 Anmeldungen hoffte der Festausschuss, dass sich spontan noch ein paar Spieler finden. Und genau dies war der Fall…

 

Der Aufbau war schnell erledigt, dank der großen Hilfe von Udo “Wummi” Becke, und die Teilnehmer fanden sich pünktlich im Sportpark ein.

Insgesamt waren es 18 Spieler und es wurde in 4 Mannschaften gegeneinander angetreten. Zusätzlich fanden sich auch noch einige Zuschauer ein die sich bei einem kühlen Getränk das Spielgeschehen anschauten.

 

Mannschaften

Mannschaft 1: Kevin, Hassi, Elli, Bauer

Mannschaft 2: Michi Bestgen, Tödden, Markus Volkeri, Laura Bestgen

Mannschaft 3: Maik J., Lucky, Greta, Gina, Benne

Mannschaft 4: Jana, Andre, Benni, Volker, Leonie

 

Spiele

Mannschaft 1: Mannschaft 2, 21:13

Mannschaft 3: Mannschaft 4, 21:6

Mannschaft 1: Mannschaft 3, 21:23

Mannschaft 2: Mannschaft 4, 15:21

Mannschaft 1: Mannschaft 4, 21:16

Mannschaft 2: Mannschaft 3, 8:21

 

Platzierung

1.         Mannschaft 3 Maik J., Lucky, Greta, Gina, Benne

2.         Mannschaft 1

3.         Mannschaft 4

4.         Mannschaft 2

 

Die Spieler waren hochmotiviert und die Teams schenkten sich nichts. Es wurde gepritscht, gebaggert und um jeden Ball gekämpft.

Am Ende setzte sich Mannschaft 3 durch. Ungeschlagen sicherten sie sich Platz 1!

Aufgrund der Hitze gab es einige Wasser und Bierpausen.

Zum leiblichen Wohl wurde der Grill angefeuert und es gab lecker Würstchen und anderes Grillfleisch.

 

Die Stimmung und das Wetter waren so gut, dass es noch zu einen Spiel Alt gegen Jung kam.

 

In einem starken Match setzte sich das Team Alt gegen das Team Jung in 3 Sätzen durch. Nachdem Team Jung den ersten Satz deutlich mit 21 zu 11 gewann und sich schon dachte dass es eine leichte Nummer wird, drehte Team Alt nochmal voll auf und gewann den 2 Satz
mit 21 zu 15. Somit kam zum Showdown in Satz 3 auch diesen sicherte sich
Team Alt mit 23 zu 21.

Dieser Sieg wurde natürlich direkt gefeiert. Am Sportheim floss noch das ein oder andere Bierchen und für einige ging es dann noch in der Stadt bei Heiß & Heftig weiter..

Der Festausschuss bedankt sich bei allen Teilnehmern den gelungenen Tag!

 

Fotogalerie

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   
© SV Schwarz-Weiß Esch 1930 e.V.